Pilgern im Lockdown

Pilgern auf dem Jakobsweg in Lockdown Zeiten (30)

Was jetzt noch möglich ist.

Das Pilgern im Lockdown ist eine andere Variante wie du trotz fehlender Übernachtungsmöglichkeiten einen Jakobsweg laufen kannst. 

Ist es möglich, einen einheimischen Jakobsweg zu gehen, trotz fehlender Übernachtungsmöglichkeiten? Und was haben Schafe mit dem Jakobsweg zu tun? – Dies erfährst du in dieser Folge.

Podcast-Folge anhören:

oder gleich kostenlos abonnieren und über neue Folgen informiert werden:

Ist es möglich, einen einheimischen Jakobsweg zu gehen, trotz fehlender Übernachtungsmöglichkeiten? Und was haben Schafe mit dem Jakobsweg zu tun? – Dies erfährst du in dieser Folge.

Infos zum Badischen Jakobsweg findest du hier.

Im Buen-Camino-Club kannst du nach deiner kostenlosen Anmeldung das Pilgermagazin downloaden.

Weitere Informationen zum Podcast gibt es auf der Webseite.

Hier findest du meinen Blog:

Buen Camino Peter Kirchmann

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.