Podcast Bibliothek: Aus dem Jahr 2021

Liebe Pilgerin, lieber Pilger, hin dieser Bibliothek findest du alle Podcastfolgen aus dem Jahr 2020. Du wirst vielleicht schon festgestellt haben, dass die Folgen nicht komplett durchnummeriert sind. Dies liegt daran, dass die Themen „Pilger fragen Peter“ unter einer eigenen Rubrik zu finden sind. Auch die Themen der „Interviews mit Pilgern“ sind in einer eigenen Rubrik aufgelistet. Podcast Folgen aus dem Jahr 2020 sind ebenfalls in einer eigenen Bibliothek.

So wird dir das Suchen einzelner Themen vereinfacht. 

Viel Spaß beim Hören.

Camino Aragones Podcastfolge

Camino Aragones: In 6 Etappen Natur pur durch die Pyrenäen (59)

Der Camino Aragones beginnt in Somport. Er wird vor allem wegen seiner Einsamkeit und der eindrucksvollen Natur geschätzt. Immer wieder verläuft der Pilgerweg entlang des wunderschönen Rio Aragones. Vorbei an mittelalterlichen Dörfern und mit Abstechern zu zwei der bedeutendsten Klöstern Spaniens.

Der Weg mündet, nach 6-8 Tagen und 164 Km, bei Puente la Reina in den Camino Frances.

Camino Portugues Reisewarnung

Camino Portugues, schon wieder Reisewarnung (58)

Das Auswärtige Amt hat ab 29.6.2021 Portugal als Virusvariantengebiet eingestuft. Vor nicht notwenigen, touristischen Reisen nach Portugal wird derzeit gewarnt. Dies gilt ab 29.6.21 für ganz Portugal. Weil sich „Delta“ rasant ausbreitet, schränkt die Bunsdesregierung die Einreise nach Portugal ein.

Die Entscheidung trifft auch zahlreiche deutsche Jakobswegpilger, die entweder jetzt schon in Portugal auf dem Camino sind oder eine Reise dorthin geplant haben.

In dieser Folge erfährst du, was die Einreise in ein Virusvariantengebiet mit sich bringt, was es für dich bedeuten könnte wenn du trotzdem einreist und wie das Prozedere für die Einreise und auch für die Rückreise nach Deutschland ist. Außerdem erfährst du, welche Möglichkeiten du jetzt noch hast.

Die 7 häufigsten Ausreden den Jakobsweg nicht zu gehen

Die 7 häufigsten Ausreden den Jakobsweg nicht zu laufen (57)

Hallo und noch einmal herzlich willkommen! Ja, du kennst sie ganz gut. Ich selbst kenne sie auch und wir alle haben sie schon genutzt und damit versucht, uns mit ihrer Hilfe aus einer misslichen Situation zu stehlen.

Ja, wovon sprechen wir heute? Von den Ausreden, Absagen und Ausflüchte. Ja, warum nutzen wir eigentlich Ausreden? Solche Entschuldigungen sind in der Regel immer eine Absage auch an uns selbst und sollen unser Verhalten erklären. Fehler rechtfertigen und damit letztendlich die Verantwortung auch abgeben und delegieren. In der Regel immer von uns weg. Sie können aber auch eine Form des Selbstbetrugs sein. Und dann ist es besonders schade.

Jakobsweg für Anfänger

Jakobsweg für Anfänger (55)

In dieser besonderen Folge hörst du das ERSTE Interview des Jakobsweg-Podcastes das im Rahmen eines Studentenprojektes durchgeführt wurde. Franka-Luisa Goldschmitt fragt, was Studierende gerne über den Jakobsweg erfahren möchten. Auch für mich selbst ist dieses Interview eine ganz neue Erfahrung gewesen.

Danke Jakobsweg

einfach mal DANKE sagen (54)

Kaum zu glauben: Der Jakobsweg Podcast feiert seinen ersten Geburtstag. Ich habe den Wunsch, einfach mal Danke zu sagen.

V I E L E N – D A N K. Vielen Dank an alle die mich in diesem Jahr so kräftig unterstützt haben. In dieser Folge erfährst du wie die Zeit vor dem Podcast im Jakobsweg-Lebensweg Blog war und wie es zu diesem Podcast kam. Außerdem hörst du viele schöne Geburtstagwünsche von den wertvollen Menschen die mich in diesem Jahr begleitet haben.

Jakobsweg Packliste

Was das Gewicht deines Rucksacks über dich aussagen kann (53)

In dieser Folge geht es darum, wie du deine Packliste bekommst und was die wichtigsten Packstücke für den Jakobsweg sind. Außerdem gibt es die Ankündigung zum Podcast Geburtstag. Der Jakobsweg Podcast wird 1 Jahr alt und freut sich über jedes Geburstagsgeschenk in Form einer Sprachnachricht. Außerdem werden alle Sprachnachrichten aus der vergangenen Woche beantwortet.

Etappenplanung und Übernachtung

Wie funktioniert eine Etappenplanung, wo kann ich übernachten? (52)

Im Monat Mai die dritte Vorbereitungswoche: Ab wann ist das Pilgern in Spanien wieder möglich? Warum braucht man überhaupt eine Etappenplanung? Kann man auch im Zelt übernachten? Dies und weitere Fragen von Pilgern für ihre Vorbereitung in dieser Folge.

51 Route Standort

Wie du die richtige Jakobsweg-Route für dich findest (51)

In dieser Folge geht es darum, wie du die für dich passende Jakobsweg-Route finden kannst. Dabei kannst du auf die Entscheidungsmatrix im Buen-Camino-Club zurückgreifen. Dies steht dir kostenfrei zum Download zur Verfügung.

Pilgerfragen dieser Woche werden im Podcast ausführlich beantwortet. Wie lange ist ein Pilgerausweis gültig? Kann man den Jakobsweg auch zu Fuß von Deutschland aus beginnen? und weiter Fragen werden beantwortet.

Lass uns gemeinsam deinen Camino planen (50)

in dieser Folge geht es um die Auffindung des Apostelgrabes in Santiago de Compostela. Du Im Monat Mai werden im Podcast alle Fragen beantwortet, die zur Vorbereitung nötig sind. Dabei kommt dir, als HörerIn eine besondere Rolle zu: Sende deine Sprachnachricht mit allen Fragen die du zur Vorbereitung hast. Alle Fragen werden im Monat Mai beantwortet.

Jakobsweg Historie Legende Apostelgrab

Die Legende über das Auffinden des Apostelgrabes (49)

in dieser Folge geht es um die Auffindung des Apostelgrabes in Santiago de Compostela. Du erfährst welches wohl der älteste Pilgerführer der Welt ist und was ein Papst im 12.Jahrhundert über den Heiligen Jakobus predigte. Am Ende der Folge wirst du einen Einblick in das frühe Mittelalter bekommen haben.

Jakobsweg Zitate und Sprüche

Jakobsweg Sprüche-sammlung (48)

in dieser Folge gibt es einen kurzen Überblick über die aktuelle Situation und aktuelle Nachrichten aus Spanien und Portugal. Anschließend sehr viele Zitate und Sprüche aus meiner Sprüchesammlung.

Semana Santa Podcast

Der Jakobsweg und die Semana Santa (46)

In dieser Folge erfährst du von mir, was der Jakobsweg mit den Osterprozessionen in Spanien gemeinsam hat.

Du erfährst ebenfalls wie die Semana Santa entstanden ist und wo du in Spanien die Semana Santa auf deinem Jakobsweg unbedingt erleben solltest.

Anreise Saint-Jean-Pied-de-Port

Camino Frances: Anreise nach Saint-Jean-Pied-de-Port (42)

Eine oft gestellte Frage zum Jakobsweg ist die Frage: Wie komme ich an meinen Startort? und wie organisiere ich meine Anreise zum Jakobsweg. In dieser Folge erfährst du sehr ausführlich wie du nach Saint-Jean-Pied-de-Port kommst, eines der häufigsten Startpunkte des Camino Frances. Das kleine Dorf liegt auf der französischen Seite der Pyrenäen und ist ein malerischer Beginn auf dem Jakobsweg.

41 Abenteuer im Gedächtnis

Wie du Zuhause ein Abenteuer erlebst, das dir im Gedächtnis bleibt (41)

Es wird wohl noch eine Weile dauern, bis wir wieder den Jakobsweg gehen können. In dieser Folge erfährst du einen Geheimtipp, wie du trotzdem zuhause ein Abenteuer erleben kannst das dir im Gedächtnis bleibt und wie du dich selbst und deine Sinne von einer neuen Seite kennenlernen kannst.

Jakobsweg Sehnsucht

Alles beginnt mit der Sehnsucht (40)

Ja, alles beginnt mit der Sehnsucht, dies gilt auch für den Jakobsweg!

Welche Kraft die Sehnsucht entfalten kann, das erleben wir immer dann, wenn wir eigene Herzens-Projekte starten. Wenn uns etwas so am Herzen liegt, dass wir gar nicht anders können und einfach losgehen und einfach beginnen.

Pilgerausweis und Pilgerpass

Der Pilgerausweis ist mehr als ein Stück Papier (39)

Der Pilgerausweis nennt sich auf spanisch die „Credencial del Peregrino“. Er hilft dir, dich als Pilger auszuweisen. Dies ist für eine Übernachtung in einer Pilgerherberge zwingend notwendig. Anders ausgedrückt: Deine Eintrittskarte zur kostengünstigen Übernachtung in den Herbergen.

Er ist aber auch viel mehr als das. Was? Das erfährst du in dieser Folge.

Heiliges Jahr 2021

Heiliges Jahr 2021/22 in Santiago de Compostela (38)

Die Sensation wurde am Ende des Eröffnungsgottesdienstes in Santiago de Compostela verkündet: Das Heilige Jahr wird bis zum 31.12.2022 verlängert. Einer entsprechenden Bitte des Bischofs aus Santiago hat Papst Franziskus zugestimmt.