Münchner Jakobsweg

Münchner Jakobsweg

Der Jakobsweg München, auch „Münchner Jakobsweg“ genannt, ist eine Wegroute die in München beginnt und durch den Allgäu bis zum Bodensee führt. Knapp 2.500 Kilometer ist Santiago de Compostela von München entfernt. Wenn du die gesamte Strecke auf diesem Jakobsweg zu Fuss laufen möchtest, bist du ungefähr drei Monate unterwegs.

Münchner Jakobsweg Unterkunfts-Verzeichnis
Das kostenlose Unterkunfts-Verzeichnis 2020

Über 240 Unterkünfte auf dem Münchner Jakobsweg. Mit Herbergen, Klöster, Pensionen, Hotels. Alle Adressen, Telefonummern und Buchungs-Möglichkeiten. Zum Download im Buen-Camino-Club.

Geschichte

München war im Mittelalter eine kleine Siedlung „bei den Mönchen“ und hatte im 12. Jahrhundert eine kleine Jakobskapelle. Pilger aus Osteuropa liefen ihren Camino über München.

Der sogenannte Münchner Jakobsweg beginnt in München am St.Jakobus-Platz und führt an der Isar entlang aus der Stadt heraus. Der Münchner Jakobsweg wurde 2003 eröffnet und ist durchgehend mit der gelben Muschel auf blauem Grund markiert.

Münchner Jakobsweg Etappen

Der Jakobsweg München führt über Pullach am Starnbergersee vorbei zum Kloster Andechs.

Münchner Jakobsweg Kloster Andechs

Weiter geht es am Ammersee vorbei, über Diesen, Wessobrunn, Rottenbuch, Steingarden, Lechbruck, Marktoberndorf, Kempten, Weitnau, Simmernberg nach Lindau.

Über den alten Wallfahrtsweg führt der Camino von Bregenz bis Einsiedeln in die Schweiz, den sogenannten Schweizer Jakobsweg. Über Genf geht es durch Frankreich und schließlich nach Spanien.

  • 1.Etappe: München bis Schäftlarn
  • 2.Etappe: Schäftlarn bis Andechs
  • 3.Etappe: Andechs bis Utting
  • 4.Etappe: Utting bis Wessobrunn
  • 5.Etappe: Wessobrunn bis Rottenbuch
  • 6. Etappe: Rottenbuch bis Lechbruck
  • 7. Etappe: Lechbruck bis Marktoberdorf
  • 8.Etappe: Marktoberdorf bis Kempten
  • 9. Etappe: Kempten bis Weitnau
  • 10.Etappe: Weitnau bis Scheidegg
  • 11.Etappe: Scheidegg bis Bregenz (oder Lindau)

Jakobsweg Karte

Um einen besseren Überblick zu bekommen ist auf dieser Karte der gesamte Münchner Jakobsweg dargestellt:

Münchner Jakobsweg Karte

Quelle: Conrad-Stein-Verlag

Münchner Jakobsweg Pilgerpass und Stempel-Stellen

Einen Pilgerpass benötigst du hauptsächlich in Spanien um in Herbergen übernachten zu können. Auch auf dem Münchner Jakobsweg kann dich ein Pilgerpass als Pilger ausweisen und manchmal hilfreich sein. In jedem Falle ein Pilgerausweis für jeden Pilger eine schöne Erinnerung an den Jakobsweg.

Für jede Übernachtung kannst du dir von deiner Unterkunft einen Stempel in den Ausweis eintragen lassen. Natürlich kannst du dir auch in Kirchen und Klöster einen Stempel geben lassen.

Woher bekomme ich einen Pilgerpass?

Den Pilgerausweis kannst du bequem vor deiner Reise Online bestellen. Bei vielen Jakobusgesellschaften ist dies möglich. Bezugsquellen zu Pilgerausweise findest du unter Reisetipps. In München kannst du dir in der Sankt-Jakobs-Kirche am Anger einen Pilgerausweis direkt vor deiner ersten Etappe ausstellen lassen.

Welche Herbergen und Unterkünfte gibt es auf dem Münchner Jakobsweg?

Wo kann ich eigentlich auf dem Münchner Jakobsweg übernachten?

Ein Herbergsnetz um von Herberge zu Herberge zu pilgern ist in Deutschland nicht vorhanden. Deshalb gibt es auf dem Münchner Jakobsweg auch selten die Möglichkeit, in einer Pilgerherberge für wenig Geld zu übernachten. Somit ist das Pilgern, im Gegensatz zum Pilgern in Spanien, nicht direkt vergleichbar. Dennoch gibt es genügend private Anbieter und auch Pilger die selbst schon den Jakobsweg gelaufen sind, die eine kostengünstige Übernachtung anbieten.

Campingplätze, Jugendherbergen, vereinzelt Übernachtungsmöglichkeiten in Klöstern bilden günstige Gelegenheiten.

Hotels und Pensionen gibt es auf dem Münchner Jakobsweg in ausreichender Anzahl.

Zusätzlich gibt es viele private Anbieter, die einzelne Zimmer meist mit Frühstück günstiger anbieten und auch individueller auf die Pilger eingehen können. 

Unterkunfts-Verzeichnis Münchner Jakobsweg

Das neue Unterkunftsverzeichnis für den Münchner Jakobsweg beinhaltet mehr als 240 dieser genannten Unterkunftsmöglichkeiten. Du kannst es kostenfrei downloaden im Buen-Camino-Club.

Wie bei allen anderen Herbergslisten ist sowohl der Name der Unterkunft, als auch die Adresse mit angegeben. Sofern eine Buchungsmöglichkeit vorhanden ist, kannst du auch direkt deine Übernachtungen vorbuchen. Bei Unterkünften, die diese Möglichkeit nicht haben ist eine Telefonnummer zur Kontaktaufnahme angegeben.

Das Unterkunftsverzeichnis beinhaltet auch eine Preisangabe pro Übernachtung. Diese können je nach Saison variieren. So kann es beispielsweise bei Ferienwohnungen vorkommen, dass diese in der Hochsaison nicht für nur eine Nacht vermietet werden.

empfehlenswerter Reiseführer

Für unterwegs ist der Outdoor-Reiseführer von Christiane Haupt ideal für mich. Die kleinen Gelben haben wenig Gewicht und sind sehr handlich. Sie passen deshalb auch in jeden Rucksack ohne viel Platz weg zu nehmen.

Jakobsweg München-Lindau mit Variante nach Bregenz

Münchner Jakobsweg MünchenImmer mehr Strecken im weitverzweigten Netz der deutschen Jakobswege werden gepflegt und markiert. Ein besonders schöner Abschnitt ist der Weg von der bayrischen Landeshauptstadt München nach Lindau am Bodensee, der in dem neu erschienenen Outdoor Handbuch „Jakobsweg München – Lindau“ aus dem Conrad Stein Verlag beschrieben wird.

Der Münchner Jakobsweg wurde von einer privaten Initiative anhand von historischen Reiseberichten rekonstruiert und 2003 eröffnet. Durch schöne Wanderwege verbanden die Planer Orte, die eine historische Beziehung zum Jakobuskult haben. So wandert der Pilger von heute vorbei an sehenswerten Klosteranlagen und Kirchen idyllisch durch Wälder und Wiesen.

Detaillierte Beschreibungen der Wegstrecke

Der Pilgerführer von Christiane Haupt teilt den Weg in insgesamt 15 Tagesetappen auf, die alle detailliert beschrieben werden. Zusätzlich zu der Hauptstrecke nach Lindau, das sich in den letzten Jahren zum zentralen Pilgerziel entwickelt hat, ist auch eine Variante nach Bregenz im Buch enthalten. Immer wieder werden zudem schöne Alternativrouten vorgestellt, außerdem gibt es Tipps, wie Radpilger schwierig zu befahrende Abschnitte vermeiden können.

Karten und Höhenprofile ergänzen die Beschreibung und helfen bei der Orientierung. Hinweise zu Unterkünften an jedem Etappenziel und in den Orten am Weg fehlen natürlich ebenfalls nicht, Angaben zu Anbindungen an den Nahverkehr erleichtern zudem eine flexible Etappenplanung. Abgerundet wird das Buch durch Informationen zu den vielen Sehenswürdigkeiten am Weg und zahlreiche Abbildungen.

Schwierigkeitsgrad des Münchner Jakobsweges

Der Schwierigkeitsgrad der einzelnen Etappen ist unterschiedlich und hängt von mehreren Faktoren ab. Auf den ersten Etappen gibt es wenig Höhenunterscheide, sodass diese Strecken etwas einfacher sind als die Etappen mit vielen Höhenmetern. 

Die Länge der Etappen sind ebenfalls unterscheidlich. Falls nötig, können einzelne Wegstrecken auch unterteilt  und eine Zwischenübernachtung eingeplant werden.

Die Etappen im Detail

Die Etappen vom Münchner Jakobsweg sind in der unten stehenden Detail-Darstellung unterschiedlich nummeriert. Dies liegt daran, dass die Bezeichnung „Münchner Jakobsweg“ normalerweise in München beginnt.

Es gibt eine weitere Wegvariante die im Benediktiner-Kloster Scheyen ihren Startpunkt hat. Dies liegt nördlich von München und führt die Jakobsweg Pilger von Regensburg kommend, über Dachau und Fürstenfeldbruck an München vorbei zum Ammersee.

Dadurch sind die Detailsmappen anders nummeriert. Orientiere dich deshalb an den Überschriften mit der Nummerierung.

Am Ende des Münchner Jakobswegs gibt es die Möglichkeit über Bregenz den Jakobsweg weiter in die Schweiz zu gehen.

Etappe 1: München-Schäftlarn

Etappe 2: Schäftlarn-Andechs

Etappe 3: Andechs-Utting

Etappe 4: Utting-Wessobrunn

Etappe 5: Wessobrunn-Rottenbuch

Etappe 6: Rottenbuch-Lechbruck

Etappe 7: Lechbruck-Marktoberdorf

Etappe 8: Marktoberdorf-Kempten

Etappe 9: Kempten-Weitnau

Etappe 10: Weitnau-Scheidegg

Etappe 11a: Scheidegg-Bregenz

Etappe 11b: Scheidegg-Lindau

nützliche Web-Links:

Ausführliche Informationen über den Münchner Jakobsweg von Monika und Reinhold Hanna

GEO Special Bericht über den Münchner Jakobsweg.


Jakobsweg Reisetipps Buen Camino

Wertvolle Tipps zur Vorbereitung deines Jakobsweges und viele besinnliche Impulse für deinen Weg. Nach deiner Registrierung hast du freien Zugang zu allen kostenlosen Downloads im Mitgliederbereich.

Wie war dein Münchner Jakobsweg?

einfach in die Kommentare schreiben, ich freue mich darüber:

4 Kommentare
  1. Evi
    Evi sagte:

    Hallo,
    aufgrund der derzeitigen Situation habe ich mir überlegt, ein Stück des Münchner Jakobswegs zu gehen. Mit den Herbergen ist es ja nicht wie in Spanien, muss man auf dem Münchner Jakobsweg also alles vorbuchen?
    Hat jemand Erfahrung damit? Ist derzeit viel los dort? Hätte von 12. bis 20.08.Urlaub. Alternativ könnte ich auch direkt in Regensburg los gehen, wie ist es dann mit Unterkünften?
    Freu mich über Rückmeldungen
    Evi

    Antworten
    • Peter Kirchmann
      Peter Kirchmann sagte:

      Liebe Evi,
      im Moment sind auf dem Münchner Jakobsweg einige Pilger unterwegs, zudem ist auch in Bayern Hauptsaison. Es würde sich also empfehlen mindestens einen Tag vorher bei einer Unterkunft anzufragen. Wenn du das Unterkunftsverzeichnis runterlädst, kannst du es auch unterwegs nutzen. Der Ostbayerische Jakobsweg führt von Regensburg nach Donauwörth und dort auf dem Bayrisch-Schwäbischen Weg nach Kempten. Hierfür habe ich im Moment kein Unterkunftsverzeichnis. Weitere Infos findest du unter https://www.pilgern-bayern.de/ostbayerischer-jakobsweg
      Buen Camino
      Peter

      Antworten
  2. Ursula
    Ursula sagte:

    Hallo,
    auch ich möchte den Münchner Jakobsweg im September gehen.
    Kann aber leider das Unterkunftsverzeichnis nicht herunter laden…
    VG Maria

    Antworten
    • Peter Kirchmann
      Peter Kirchmann sagte:

      Liebe Ursula,
      der Download ist im Buen-Camino-Club nach deiner Anmeldung möglich. Dort findest du im Mitgliederbereich die Unterkunftsliste zum Download.

      buen Camino
      Peter

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.