Achtsamkeit Podcast 5

Achtsamkeit auf dem Jakobsweg erfahren: Interview mit Sven Kaven (5)

Alles beginnt mit einer Frage: Wofür schlägt dein Herz?

Bei diesem ersten wunderbaren Interview für den Jakobsweg Podcast mit Sven Kaven, geht es um die Begegnungen auf dem Camino und was sie bewirken können.

Podcast-Folge anhören:

oder gleich kostenlos abonnieren und über neue Folgen informiert werden:

Bei diesem ersten wunderbaren Interview für den Jakobsweg Podcast mit Sven Kaven, geht es um die Begegnungen auf dem Camino und was sie bewirken können. Die Erfahrungen die Pilger auf ihrem Weg erleben sind einmalig und beinhalten die Chance sich zu verändern. Außerdem erfährst du wie Achtsamkeit helfen kann, den Camino auch in den Alltag zu integrieren.

Über den Interviewgast: Sven Karen ist Fotograf, Achtsamkeits-Lehrer und Langstreckenwanderer. Er kultivierte über die letzten 10 Jahre eine Achtsamkeit für sich, die es ihm erlaubt, das zu tun, wofür sein Herz schlägt. Die letzten 6 Jahre hat er über 7000 Kilometer zu Fuß zurückgelegt, unter anderem auch auf dem Camino Mozarabe und auf dem Camino Frances im Winter.

Hier sind die weiterführenden Links zu dieser Folge:

Das gerade in Vorbereitung befindliche Buch von Sven Kaven wird hier angegeben, sobald die Neuerscheinung des Buches erfolgt. Wer Sven auf seiner Webseite besuchen möchte, kann sich ein Bild über seine Projekte machen.

Wenn du ebenfalls als Interviewgast mitmachen möchtest oder mir deine Fragen zum Jakobsweg stellen möchtest die hier im Podcast zusammen mit den Antworten veröffentlicht werden, dann sende mir eine Sprachnachricht.

Hier findest du meinen Blog: