besser durch schwierige ZeitenCanva

4 Wege wie du besser durch schwierige Zeiten gehst

Es sind außergewöhnliche schwierige Zeiten, die wir gerade erleben, deshalb möchte ich dir 4 Wege aufzeigen, wie du besser durch schwierige Zeiten gehen kannst.
Wanderer Trauer verarbeiten

Trauer verarbeiten auf dem Jakobsweg

Kann man Trauer verarbeiten auf dem Jakobsweg? Fragt man Pilger nach ihrer Motivation warum sie den Jakobsweg gelaufen sind oder laufen möchten, kommt häufig auch die Antwort: „einen Verlust verarbeiten zu wollen“. Hierüber hat Pilgerin Simone Ganz einen wertvollen Gastbeitrag für euch geschrieben:
Fernweh Tipps

Fernweh: 11 Tipps, wie du deine Erlebnisse vom Jakobsweg im Alltag leben kannst

Der Alltag beginnt nach dem Camino wieder. So viele Erlebnisse und wunderbare Tage habe ich gehabt. Fremde und liebenswerte Menschen kennengelernt und traumhafte Landschaften durchwandert, im JETZT gelebt. Fernweh. Ich bin wieder zu Hause.
Lebensweg

Lebensweg: 5 Tipps, wie du ihn auf dem Camino finden kannst

Für mich war der Jakobsweg gleichzeitig Lebensweg und eines der besten Entscheidungen meines Lebens. Ich habe gelacht, geweint und bin an meine Grenzen gekommen. Ich kam verändert zurück, ohne dass ich es zunächst bemerkte.
Die Magie des Weges
schnell-und-einfach-Jakobsweg

wie du schnell und einfach beginnst

Als ich das erste mal den Plan hatte den Jakobsweg zu laufen, war ich voller Vorfreude. Es war eine geniale Idee ohne großartig darüber nachzudenken. Schnell und einfach.
zu sich selbst finden auf dem Jakobsweg

Sich selbst finden: 7 Dinge die mich der Jakobsweg über das Leben gelehrt hat

Was mich der Jakobsweg über das Leben gelehrt hat. Du bist einzigartig so wie du bist. Sei mutig, du selbst zu sein lohnt sich. Jeder kann auf dem Weg zu sich selbst finden.
Jakobsweg mit Kindern

„Buen Camino“: Jakobsweg mit Kindern

Als Familie den Jakobsweg zu laufen ist eine einmalige Erfahrung. Wir hatten Zeit für Emotionen und einen großen Zusammenhalt. Viele interessante Gespräche mit unseren Kindern.