Jakobsweg-Lebensweg Film Monat: Tag 21

(falls Lautstärke aus: auf das Lautsprechersymbol im Film unten rechts klicken)

Über diesen Film:

Dieser Film dauert 35 min. „To the End of the world on the Camino de Santiago“. Der Film ist in englischer Sprache verfasst und gehört zu den am meisten gesehenen Videos überhaupt. Wer mit der Sprache klar kommt, kann den Film im Modus „Gesamter Bildschirm“ anschauen, das ist angenehmer.

So beschreiben Pilger den Film: „Mein Gott! Dieses Video ist das beste, das ich bisher über den Camino gesehen habe. Ich habe alles geliebt, die Musik ist genauso schön wie die Kameraaufnahmen. Deine Gedanken darüber haben mich bewegt, denn das sind Aspekte dieser Reise, die jeder fühlt, aber niemand spricht darüber. Ich genieße auch Ihr Geschichtenerzählen, es ist unglaublich berührend, weil es sich echt anfühlt. Vielen Dank für dieses tolle Video.“

auf YoutTube über 218.000 mal aufgerufen

.

Quellenangabe:

Hank Leukart hat den Film am 29.09.2015 veröffentlicht. Er ist Filmemacher, Schriftsteller und Reisesüchtiger. Er ist in mehr als 50 Länder gereist. Reisen kann Menschen verändern, wenn es die richtige Art von Reisen ist.

auf Facebook: https://www.facebook.com/hank.leukart

im Web: http://withoutbaggage.com/camino-de-santiago/

auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCuouNT9ddEC0JizBs_9FFzw

.

mein Tipp für Dich:

Jeder kann die Magie des Jakobsweges erleben. Auf seine eigene Art und Weise. Mehr als Sehnsucht und Abenteuer.